Hochzeitseinladungskarten entwerfen ist nicht leicht..

Für einen der wichtigsten Tage im Leben soll oder darf es schön etwas besonders sein, gell..Bloß was genau, ist gar nicht so einfach…Es soll ein Eyketscher sein, keine Karte von der Stange ….die Farben sollen perfekt miteinander harmonieren und natürlich in der Farbfamilie der Deko sich wieder spiegeln ….etwas ganz besonders eben…

 

    

 

Ich habe erstmal zwei Beispiele gemacht für das Brautpaar. Bei beiden Karten habe ich die Thinlits “Formen Liebe zum Detail” verwendet. Die Farben sind hier Savanne, Vanille und Zartrosa. Gestempelt habe ich mit mit den Stempelset aus der Sab “Delicate Details”…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.